DER RÜCKEN

Ihr größtes Handicap

Das Fitness-Training im Golfsport ist in den vergangenen Jahrzehnten immer wichtiger geworden.  Durch ein golfspezifisches Kraft-, Ausdauer- und Koordinationstraining - gepaart mit einer gesunden Ernährung - setzen wir einen Trend fort, den Profigolfer schon vor Jahren begonnen haben - auch der Verletzungsprophylaxe zugute!
Wir entwickeln individuelle Trainingspläne und arbeiten an Ihrer Fitness, um die Bälle noch weiter, noch konstanter, noch wiederholbarer zu schlagen.

Den Körper durch Fitnesstraining in perfekte Symmetrie bringen.


Ziel ist es, den Körper immer wieder bewusst aus dem Gleichgewicht zu bringen, damit dieser sich an die neuen Belastungen anpassen muss.
Doch was die Muskeln der modernen Golfer so wachsen lässt, ist ein Sportart-spezifisches Krafttraining. Dadurch sehen die Schwünge erst so stabil und druckvoll aus. Beim Golf werden nahezu alle Muskelgruppen beansprucht, weshalb es wichtig ist, all diese Bereiche in das Gewichtstraining zu integrieren. Alle Körperteile müssen perfekt harmonieren, damit der Ball konstant und gut getroffen wird.
Zusätzlich sollten ambitionierte Golfer viel Wert auf ihre Flexibilität legen. Erst durch das golfspezifische Stretching können sie sich so weit aufdrehen und einen größeren Radius erreichen, als viele Amateurgolfer. 

Genießen Sie Ihr Spiel