Physiotherapie Salzburg

Medical Training

Anamnese: ganzheitlich zum Therapieerfolg

Die Basis für eine erfolgreiche Physiotherapie ist eine ausführliche körperliche Untersuchung. Unsere Befunderhebung ergänzt die ärztliche Untersuchung und ist speziell auf Ihre Bewegungsabläufe und eventuelle Störungen ausgerichtet.

Kleine Defizite können große Auswirkungen auf den gesamten Bewegungsablauf haben. Der geschulte Blick unserer Physiotherapeuten wird diese erkennen und somit Ursachen lokalisieren und dann über eine individuelle Therapie behandeln.

Unsere ausführliche Anamnese bezieht die bisherigen ärztlichen Befunde mit ein und ermöglicht so ein umfassendes Gesamtbild zur Situation des Patienten. Wir betrachten Ihre lokalen Beschwerden, Ihr Gesamtbefinden, die ärztlichen Diagnosen und haben so einen ganzheitlichen Blick auf Sie als Patienten. Zur Ursachenforschung fragen wir stets nach Vorerkrankungen und kommen mit Ihnen und Ihrem behandelnden Arzt ins Gespräch.

Der Therapieerfolg hängt maßgeblich von einem guten Therapiekonzept mit individuellen physiotherapeutischen Maßnahmen ab. Eine umfassende Befunderhebung ist die Voraussetzung dafür.

 

Ihr 1. Termin bei uns

Zu Ihrem ersten Termin in unserem Physiotherapeutischen Zentrum benötigen wir:

  • ein Rezept von Ihrem Arzt,
  • ärztliche Befundberichte, sowie MRT-CD’s oder -Ausdrucke, Röntgenbilder, Labor/OP-Berichte etc. (auch wenn diese vielleicht nichts mit der aktuellen Diagnose zu tun haben).

Hinweise für einen reibungslosen Ablauf der physiotherapeutischen Behandlung

  • Bitte versuchen Sie 5 – 10 Minuten vor Ihrem Termin in unserer Praxis zu erscheinen, um administrative Dinge vorab zu erledigen.
  • Ergänzend zum ärztlichen Befund dient Ihr erster Termin bei uns immer der physiotherapeutischen Befunderhebung, damit wir Sie möglichst spezifisch und effektiv behandeln können.
Lukas Rottenspacher
Physiotherapeut

Tel.: 0043 . (0)664 39 88 991

Susanne Springer
Physiotherapeutin

Tel.: 0043 . (0) 677 640 75 451

Nach der Heilung ist vor dem Training.